Werkscontroller*in

Wir bieten Ihnen:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag, damit Sie sich sicherer fühlen;
  • Bezahlung nach iGZ DBG zzgl. Fahrgeldzuschuss für eine faire Entlohnung;
  • Tariflichen Urlaubsanspruch, welcher sich mit jedem Beschäftigungsjahr bei uns erhöht;
  • Bonuszahlung „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ – Wir stellen Ihre Empfehlung erfolgreich ein und Sie werden dafür belohnt!
  • Branchenzuschläge, Einsatzzulagen und weitere Zulagen variieren von Kundenunternehmen zu Kundenunternehmen; 
  • ggf. übertarifliches Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

​​​​​​​Zudem erwartet Sie bei uns folgendes:

  • Betreuung und Beratung durch Ihren persönlichen Ansprechpartner;
  • Kostenfreie Arbeitssicherheitskleidung, damit Sie sicher durch den Arbeitstag kommen;
  • Kleines materielles Geschenk zum Ende des Jahres für Sie als „Dankeschön“
  • Jederzeit kostenfreie Getränke für einen angenehmen Besuch bei uns.

Dies bringen Sie mit:

Für diese Tätigkeiten bringen Sie ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium vorzugsweise mit Schwerpunkt Controlling oder eine vergleichbare Ausbildung mit.
Außerdem trifft nachfolgendes auf Sie zu:
  • Sie haben erste Erfahrungen im Bereich Controlling und in der Automobilindustrie gesammelt;
  • Das Arbeiten mit SAP/R3 (CO/FI/BI) stellt kein Problem für Sie dar;
  • Sie verfügen über sehr gutes technisches Verständnis, insbesondere in Bezug auf Produktionsprozesse;
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office - insbesondere MS Excel;
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. 

Ihr Aufgabengebiet:

Sie sind das Bindeglied zwischen der Geschäftsführung und der Werksleitung, als solche nehmen Sie folgende Aufgaben wahr:

  • Sie erstellen Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse sowie Forecasts und Mehrjahresplanungen;
  • Das Durchführen von Wirtschaftlichkeitsanalysen gehört zu Ihren Aufgaben;
  • Sie unterstützen die Ziel- und Ergebnissteuerung;
  • Die Pflege, Weiterentwicklung und Angleichung der Kostenrechnung an die Vorgaben fällt ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich;
  • Sie stellen die dauerhafte korrekte Bewertung des Working Capitals sicher;
  • Sie erstellen wöchentliche Liquiditätsplanungen.
     

Über uns:

Eine Unternehmensbewertung sagt folgendes über HNI:
 
„Lohn kommt pünktlich, faire Bezahlung, freundliche Mitarbeiter.“
 
Sie können sich sicher sein, bei HNI die klassischen Werte spüren zu können. Mit realistischem Blick für wichtige Entscheidungen, Zuversicht und Weitblick – für eine gemeinsame Zukunft.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

Jetzt bewerben

Weitere Stellen

Ansprechpartner

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

So erreichen Sie uns:

Manuel Lücke
Kaufmännischer Mitarbeiter Vertrieb

HNI GmbH 
Hofaue 30
42103 Wuppertal
Tel.
0202 / 49119-0
WhatsApp: 0170 / 7362163
E-Mail: bewerbungen@hni.de